« Zurück zur Hauptseite

Jonas Parnow & Alsino Skowronnek

Der Vortrag
»Airbnb vs. Berlin - Was sagen die Daten?«

Tragen »Sharing Economy«-Portale wie Airbnb eine Mitschuld an der Verknappung von bezahlbarem Wohnraum in Berlin, indem reguläre Mietwohnungen dem Markt entzogen werden? Die Diskussion ist in vollem Gange und die Meinungen sind polarisiert.

In dieser angeheizten Debatte kann ein nüchterner Blick auf die Datengrundlage hilfreich sein, um einen Überblick über die Ausmaße des »Airbnb-Treibens« in Berlin zu bekommen. Wieviele Airbnb-Inserate gibt es in Berlin überhaupt? In welchen Kiezen wird am meisten »geairbnbt« und inwiefern ist die Plattform mittlerweile zu einem Marktplatz für gewerbliche Immobilienanbieter mutiert? Diesen und anderen Fragen sind Alsino Skowronnek und Jonas Parnow in dem datenjournalistischen Projekt »Airbnb vs. Berlin« nachgegangen. Die Studenten haben die öffentlich zugänglichen Daten der Airbnb-Plattform analysiert und auf der Webseite www.airbnbvsberlin.de in Form von ansprechenden interaktiven Grafiken und einer Storyline aufbereitet.

Nach dem Launch der Webseite im März 2015, erregte das Projekt bereits in kürzester Zeit weitreichende mediale Aufmerksamkeit und befeuerte die öffentliche Debatte um den Umgang mit neuen Wohnraumportalen wie Airbnb.

Das Projekt wurde unter anderem auf Zeit Online, Süddeutsche Zeitung, Netzpolitik, Tagesspiegel, Wired, Vice und Radio Eins gefeatured.

Über Jonas Parnow & Alsino Skowronnek

Alsino Skowronnek studiert derzeit im Master Interfacedesign an der FH Potsdam. Seine Interessen liegen im Bereich Informations-und Datenvisualisierung, interaktive Webkartographie sowie Wirtschafts- und Stadtentwicklung. Er ist Organisator von Maptime Berlin.

Jonas Parnow ist Student im Master Interfacedesign an der FH Potsdam. Daneben arbeitet er als Informationsdesigner bei Golden Section Graphics in Berlin. Derzeit schreibt er seine Master-Thesis zum Thema Mikrovisualisierungen.

Ort & Zeit

15:00 Uhr
Großer Hörsaal (Hauptgebaäude)