« Zurück zur Hauptseite

Corinna Sy

Der Vortrag
»CUCULA – Ein Modellprojekt im Spannungsfeld von Gesellschaft, Wirtschaft, Politik und Bildung«

Um Utopien den Sprung in die Realität zu erleichtern, brauchen wir die »Abbildung eines realen Vorscheins« – so schon die Theorie des Philosophen Ernst Bloch. CUCULA ist so ein »Vorschein«: Im Gegensatz zur theoretischen Debatte über die Situation von Flüchtlingen in Europa, wollen wir eine pragmatische und unmittelbare Praxis des Handelns umsetzen. Als Modellprojekt sucht CUCULA nach neuen Wegen und formuliert Lösungsvorschläge für die Flüchtlingspolitik. Durch die Erprobung des Modells versuchen wir gegebene Strukturen zu hinterfragen und Alternativen zu formulieren.

Konkret und direkt handeln, unabhängig und flexibel bleiben, interagieren, experimentieren und aktivieren, um gemeinsam Perspektiven zu schaffen und in Dialog zu treten.
In dem Vortrag möchten wir euch das Modellprojekt CUCULA vorstellen und einen gemeinsamen Dialog eröffnen.

Über Corinna Sy

Corinna Sy ist Freischaffende Designerin und Mitbegründerin von CUCULA. Sie hat 2009 ihr Studium an der Köln International School of Design mit einem Diplom absolviert und war anschließend im Bereich Trendresearch, Konzeption und Beratung im Automobilbereich tätig. Als Designerin befasst sie sich mit den gestalterischen Möglichkeiten im Rahmen gesellschaftspolitischer Themen.

Kontakt

Cucula

Ort & Zeit

17:30 Uhr
Theaterwerkstatt (Hauptgebaäude)