« Zurück zur Hauptseite

Prof. Reto Wettach

Der Vortrag
»Connected Hardware – und wie sie die Welt verändert!«

Mehr und mehr sind wir in unserem Alltag von Dingen umgeben, die - ähnlich wie unsere PCs und Handys - ans Internet angeschlossen sind.

Diese vernetzten Dinge haben eine riesigen Einfluss auf die Organisation unseres Alltages, speziell auf die Art und Weise, wie wir wirtschaftlich agieren: von der Sharing-Economy zur Uberfication – eine ganze Reihe von neuen Business-Modellen sind in den letzten Jahren entstanden und finden – zur Überraschung vieler – eine hohe Akzeptanz bei den Individuen.

Reto Wettach, der sich in seiner Forschung sowie in seiner gestalterischen Praxis mit diesen Themen beschäftigt, wird in seinem Talk nicht nur auf die unterschiedlichen Formen der Organisation der Internet der Dinge eingehen, sondern auch aufzeigen, wie wir Gestalter eine aktive Rolle in diesem neuen Bereich einnehmen können – und müssen!

Über Prof. Reto Wettach

Reto Wettach ist Professor am Studiengang Interface Design der FH Potsdam, wo er die Themen "Physical Interaction Design" und "Service Design" lehrt und erforscht. Gleichzeitig ist Reto Gründer und Design Direktor der Service-Design-Agentur IXDS. Außerdem ist er der Initiator von Fritzing, eine Open-Source-Initiative, die Nicht-Ingenieuren die kreative Arbeit mit Hardware ermöglicht.

Ort & Zeit

17:00 Uhr
Theaterwerkstatt (Hauptgebaäude)